Füllstoff für die Aufpolsterung der Harnröhre zur Behandlung der weiblichen Belastungsinkontinenz
Bulkamid ist ein homogenes hydrophiles Gel, das zu 2,5 % aus Polyacrylamid und zu 97,5 % aus Wasser besteht
Wieso ist Bulkamid anders?
Bulkamid
Partikelfreies homogenes Gel*
Älteren Füllstoffen
Partikelhaltiges Kombinationsgel*
Bulkamid: Andere Ergebnisse für ein anderes Füllmittel
≥80% subjektive Erfolgsquote
bei Einsatz von Bulkamid als First-Line-Therapie1-3
Die in 3 separaten Studien von Patientinnen nach Behandlung mit Bulkamid als Primärtherapie berichtete Erfolgsquote
Diagramm der subjektiven Erfolgsquoten von Bulkamid nach 1,2,5 und 7 Jahren
Hohe Langzeitwirkung
Bulkamid hat gezeigt, dass es seine Wirksamkeit über 1, 2, 5 und 7 Jahre hinweg behält1,3-5
Nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität1
Diagramm der ICIQ und VAS Werte bis zu 5 Jahre nach der Behandlung mit Bulkamid (n=256)
Ausgezeichnetes Sicherheitsprofil
Autoren Toozs-Hobson5 Sokol4 Pai1 Lobodash3 Andrews2 Zivanovic6 Mohr7
Erscheinungsjahr 2012 2014 2015 2015 2015 2016 2017
Anzahl der Patientinnen 135 229 256 354 38 60 154
Verfahrensbedingte schwerwiegende Nebenwirkungen 0 (0%) 1 (0.4%)** 0 (0%) 0 (0%) 0 (0%) 0 (0%) 0 (0%)
Akute Retention 2 (1.4%) 13 (5.7%) 1 (0.4%) 0 (0%) 0 (0%) 0 (0%) 3 (1.9%)
Harnwegsinfektion 0 (0%) 8 (3.5%) 4 (1.6%) 6 (1.7%) 1 (2.6%) 2 (3.6%) 12 (7.8%)
Nachbeobachtungs-zeitraum 24 monate 12 monate 5 jahre 7 jahre 6 monate 12 monate 3 monate
Autoren
Erscheinungsjahr
Anzahl der Patientinnen
Verfahrensbedingte schwerwiegende Nebenwirkungen
Akute Retention
Harnwegsinfektion
Nachbeobachtungs-zeitraum
*Transiente Hämaturie
Die Bedeutung der Wahlmöglichkeiten für Patientinnen
Die Patientinnen suchen eine Erfahrung, die eine Teilhabe an der Entscheidungsfindung beeinhaltet 9,10
Wahlmöglichkeiten für Patienten und Teilhabe an der Entscheidungsfindung werden im Gesundheitswesen immer wichtiger
17% aller Befragten erwarteten eine vollständige Heilung aller Beschwerden nach einer Behandlung ihrer Belastungsinkontinenz
57% aller Befragten bevorzugten kleinere Eingriffe mit geringem Komplikationsrisiko und waren bereit, eine niedrigere Erfolgsquote in Kauf zu nehmen9
70% aller Befragten möchten über alle Risiken informiert werden, die mit den einzelnen Behandlungsoptionen verbunden sind 10
Über 60% Befragten möchten wissen, welchen Einfluss eine bestimmte Behandlung auf ihre Lebensqualität haben wird 10
„Die Möglichkeit einer Teilhabe an der Entscheidungsfindung verbessert den Dialog zwischen Arzt und Patientin und hilft dieser, informierte Entscheidungen zu treffen“
National Institute for Health and Care Excellence (NICE), Britisches Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen
Erfahren Sie mehr

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Bulkamid für Ihre Patientinnen in Frage kommen könnte, oder wenn Sie mehr herausfinden möchten, nutzen Sie die folgenden Links um mehr zu erfahren